Select Page

Jeder hat hin und wieder eine schlechte Nachtruhe. Wenn Sie über einen längeren Zeitraum nicht gut schlafen, kann dies schwerwiegende Folgen haben. Ihr Körper erholt sich und ruht sich nachts aus. Die geistige Erholung sorgt dafür, dass wir uns tagsüber besser an Dinge erinnern können. Schlafentzug hat viele Folgen. Es kann zum Beispiel zu Müdigkeit und Energiemangel führen, Sie können gereizt werden, Kopfschmerzen bekommen, Ihr Gedächtnis und Ihre Konzentration verschlechtern sich, Sie bekommen Stimmungsschwankungen, Bluthochdruck, Hautalterung und ein erhöhtes Risiko für Herzprobleme. Doch welches Schlafmittel verhindert, dass diese Folgen eintreten?

Warum kannst du nicht schlafen?

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie nicht schlafen können. Hauptfaktoren, die Ihren Schlaf beeinflussen, sind Stress, Geschäftigkeit und Sorgen. Schlechte, wenig oder viel Ernährung kann auch dazu führen, dass Sie schlechter schlafen. Das Koffein im Kaffee gibt dir zusätzliche Energie, die dich vom Schlafen abhält. Bewegung sorgt für eine bessere Schlafqualität, wenn Sie sich zu wenig bewegen, sind Sie wahrscheinlich nicht müde, wenn Sie schlafen gehen und schlafen nicht ein.

Schlafhilfe, um besser zu schlafen

Es gibt verschiedene Einschlafhilfen, die beim Einschlafen helfen können. So können Sie sich ein festes Abendritual einfallen lassen, das Sie entspannt. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie jede Nacht ungefähr zur gleichen Zeit schlafen gehen und einen Rhythmus aufbauen. Jeden Abend sorgen 15 Minuten Yoga oder andere Entspannungsübungen dafür, dass Ihre Lebensenergie ausgeglichen ist. Sie können auch eine schlafhilfe kaufen, die Ihnen beim Einschlafen hilft, wie zum Beispiel eine Gewichtsdecke, die dafür sorgt, dass Sie sich entspannen. Außerdem ist es wichtig, sich tagsüber gesund zu ernähren, aber auch abends vor dem Schlafengehen keine großen Mengen zu sich zu nehmen. Auch die Beschränkung von Kaffee und Alkohol auf den Tag würde helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Sport treiben, damit Sie sich am Ende des Tages zufrieden fühlen und leichter einschlafen.